Ein Bild, das Mann, Foto, sitzend, haltend enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

Luzern und Zürich/ ARTONAIR und der beliebte Zürcher Nightlife-Club Space Monki gehen eine Partnerschaft ein. Space Monki produziert und streamt Content für ARTONAIR, heute zum ersten Mal mit DJ Antonio Fernandez alias Murciano.

Die Programmverantwortlichen Marco Diener und Michelle Leemann von Space Monki Zürich produzieren zusammen mit ihrem Team die Livestreams. Heute auf dem Programm des Zürcher Clubs: DJ Murciano – Spanish Flower, groovy, rhythmisch, leidenschaftlich. Seine Genres: Techno, Deep-Tech, Afro House.

Murciano sollte man als DJ und Produzent im Auge behalten. Er wurde als Antonio Fernandez am 22. Mai 1984 in der Schweiz geboren und ist spanischer Herkunft. Diejenigen, die Murciano am besten kennen, sind der festen Überzeugung, dass sich sein wohlverdienter Erfolg aus der intensiven und harten Arbeit ergibt, der er sich verschrieben hat, um seiner grossen Leidenschaft zu frönen. Als DJ und Produzent kann er bereits einige hervorragende Tracks in seiner Diskographie aufweisen. Er hat unzählige Projekte in der Pipeline und ist zudem immer noch als Resident-DJ für das aufstrebende Schweizer Party-Label "TERRAZZZA" aktiv. Dort konnte er die Bühne bereits mit The Martinez Brothers, Solomun, Guti, Magdalena, Karotte, Eli Rojas, Leon, Pirupa, Audiojack und vielen anderen teilen. Murciano spielte im Verlauf seiner steilen Karriere erfolgreich für eine Vielzahl von angesagten Clubs und Festivals in ganz Europa, unter anderem für: Trips Summer Club (Spanien), Kremlin (Lissabon), Blue Marlin (Ibiza), The Steelyard (London), Supermarket (Zürich), Festivals Terrazzza (Zürich), Streetparade (Zürich) ...!

_____________

SPACE MONKI

Die Maxime von Space Monki heisst Vielfalt. Das Soundgerüst des Züricher Clubs trägt zwar den Namen Techno, im Space Monki finden aber auch Genres wie Progressive, House oder Drum’n’Bass ihren Platz. Marco Diener und Michelle Leemann arbeiten mit Labels von höchster Qualität zusammen, Labels die ihrer artistischen Vision entsprechen.

Seit seiner Eröffnung im Winter 2017/18 ist der Space Monki Club zum festen und unverzicht­baren Teil der Zürcher Nightlife-Familie geworden. Lokalcharakter mit internationaler Attitüde und global gültigem Qualitätsanspruch sind die Pfeiler auf denen der Erfolg dieser Plattform für hochwertiges Clubbing an der Zürcher Limmatstrasse ruht.

Bei all der Ernsthaftigkeit, mit der Space Monki seine Mission erfüllt, vergisst der Club jedoch nie den Anspruch, dass Clubbing vor allem eins machen muss: Spass. Ganz nach dem Motto: Vielfalt bedeutet auch Euphorie in all ihren Facetten.

_____________

ARTONAIR – DIE DIGITALE BÜHNE FÜR SCHWEIZER KULTURSCHAFFENDE

WAS IST ARTONAIR? Schweizer Künstlerinnen und Künstler aus unterschiedlichen Bereichen wie Musik, Comedy, Literatur, Theater, Film und Tanz stehen solidarisch zusammen und bringen mit ihren Livestreams und Videos Lebensfreude und Zuversicht virenfrei aus ihrem Zuhause in Ihr Zuhause. Ein Fokus von ARTONAIR liegt auf der Förderung junger, noch nicht etablierter Künstlerinnen und Künstler.

WESHALB ARTONAIR? Die Covid-19-Krise trifft uns alle mit einschneidenden Konsequenzen. Sie öffnet aber auch die Grenzen für neue Ideen, Initiativen und Plattformen, die den Zusammenhalt fördern. ARTONAIR ist ein solches solidarisches Projekt. Schweizer Kulturschaffende wenden sich damit an Menschen in- und ausserhalb der Schweiz, die ihr Leben von Inspiration und nicht von Panik bestimmen lassen wollen – jetzt in der Krise und auch in der Zukunft.

ARTONAIR FÜR SCHWEIZER KULTURSCHAFFENDE. Unsere digitale Plattform steht Schweizer Kulturschaffenden mit einem professionellen Anspruch offen und ermöglicht, dass sie weiterhin hörbar, spürbar und erlebbar bleiben – momentan nicht live vor Ort, sondern live on Air. From home to home.

WER STEHT HINTER ARTONAIR? Die Idee zu ARTONAIR entstand aufgrund des Aus für Liveauftritte Schweizer Kultur­schaffender in Folge des Lockdowns aufgrund der Covid-19-Krise. Am 16. März 2020 beschlossen Timothy Ross und Alex Genas von der Luzerner Film- und Musik-Produktionsfirma Orisono und der Brand Coach Dr. Thomas Hauser von hauserundhauser in Zürich für Schweizer Kulturschaffende eine Online-Alternative zu den ausgefallenen Vorstellungen auf die Beine zu stellen. Die Idee wurde innerhalb einer Woche realisiert und ARTONAIR ging am Dienstag, 24. März 2020 erstmals ON AIR.

JETZT EINLOGGEN. Kostenlos auf unserer Plattform einloggen, geniessen und so der vielfältigen Kulturszene Schweiz eine weithin vernehmbare Stimme geben. Um mit einer freiwilligen Spende die Künstlerinnen und Künstler und die Initiative ARTONAIR zu unterstützen, einfach einen der Spendenbuttons auf unserer Website anklicken. Jeder Franken zählt. «Merci vielmal, Grazie tanto, Merci beaucoup, Grazia fitg.»

Weitere Informationen auf www.artonair.tv / news.artonair.tv
_________________
Kontakt/  Dr. Thomas Hauser, Mediensprecher/ hauser und hauser – your brand coach, Berghaldenstrasse 76, 8053 Zürich, www.hauserundhauser.ch / t.hauser@hauserundhauser.ch oder info@artonair.tv