Zürich, Luzern, Winterthur, 14. Mai 2020/ Das Schweizer Jugend- und Musikfernsehen TV4TNG und die digitale Bühne für Schweizer Kulturschaffende ARTONAIR vernetzen ihre Kompetenzen und arbeiten partnerschaftlich zusammen. TV4TNG wird ab Donnerstag, 15. Mai als ersten Schritt Programmteile von ARTONAIR als Stream auf seiner Plattform www.tv4tng.ch und auch auf SWISSCOM TV ausstrahlen. Ziel der Zusammenarbeit ist das generationenverbindende Programmschaffen und die Förderung von Verständnis und Akzeptanz zwischen den Generationen.

ARTONAIR & TV4TNG sind anfangs Mai 2020 eine Partnerschaft eingegangen und unterstützen sich gegenseitig mit ihren Produktionen und Sendegefässen. Das Winterthurer Team von TV4TNG hat sich mit seinem Radio4TNG in der deutschsprachigen Schweiz bereits einen Namen gemacht und ist unter Jugendlichen sehr beliebt. «Die drei Buchstaben «TNG» im Schriftzug von TV4TNG stehen für «The Next Generation» und symbolisieren Aufbruch, Innovation und Verantwortung der jungen Generation für die Zukunft. Wir sehen uns dabei selbst als grosses Versuchslabor», sagt Cyril Keller, Moderator und Verantwortlicher für Partnerschaften bei TV4TNG. Ergänzend zum Radio wagte 2018 die engagierte Crew um Moderator Cyril Keller den Schritt als Fernsehmacher. TV4TNG wird bereits seit Beginn an auch auf SWISSCOM TV ausgestrahlt.

Eine Woche nachdem der Bundesrat die Ausnahmesituation infolge der Covid-19-Krise verkündet hatte, ging ARTONAIR erstmals live. In der Zwischenzeit wurden über 60 Streams ausgestrahlt, die bereits 15‘000 Users erfreuten und zu über 60‘000 Page Impressions führten. ARTONAIR ist eine private Initiative mit der Idee, dass Schweizer Künstlerinnen und Künstler aus unterschiedlichen Bereichen wie Musik, Comedy, Literatur, Theater, Film, Museen, Architektur, Kunst, Fotografie und Tanz solidarisch zusammenstehen und mit ihren Livestreams Lebensfreude und Zuversicht verbreiten. «ARTONAIR nutzt den digitalen Schub der Corona-Krise und will den Künstlerinnen und Künstlern eine attraktive Alternative für ihre abgesagten Konzerte und Veranstaltungen bieten», meint Thomas Hauser, Mitinitiant von ARTONAIR.Jetzt noch virenfrei «from home to home» – in Zukunft «von überall, wo Kulturschaffen stattfindet».

Ziel der Zusammenarbeit zwischen ARTONAIR und TV4TNG ist das generationenverbindende Programmschaffen und die Förderung von Verständnis und Akzeptanz zwischen den Generationen.

ARTONAIR auf TV4TNG
Erleben Sie ARTONAIR jeweils von Mittwoch bis Samstag, 20:00 und 21:00 Uhr auf TV4TNG.

www.tv4tng.ch und Swisscom TV

Auf www.artonair.tv einloggen und spenden.
Kostenlos auf unserer Plattform einloggen, geniessen und so der vielfältigen Kulturszene Schweiz eine weithin vernehmbare Stimme geben. Um mit einer freiwilligen Spende die Künstlerinnen und Künstler und die Initiative ARTONAIR zu unterstützen, einfach einen der Spendenbuttons auf unserer Website anklicken. Jeder Franken zählt.

«Merci vielmal, Grazie tanto, Merci beaucoup, Grazia fitg.

__________________

Weitere Informationen/ www.artonair.tv,  news.artonair.tv
Kontakt/  Dr. Thomas Hauser / Mitinitiant ARTONAIR/ Mediensprecher/ hauser und hauser – your brand coach, Berghaldenstrasse 76, 8053 Zürich, www.hauserundhauser.ch / t.hauser@hauserundhauser.ch oder medien@artonair.tv

__________________

ARTONAIR – Die digitale Bühne für Schweizer Kulturschaffende
Eine Woche nachdem der Bundesrat die Ausnahmesituation infolge der Covid-19-Krise verkündet hatte, ging ARTONAIR erstmals live. ARTONAIR ist eine private Initiative mit der Idee, dass Schweizer Künstlerinnen und Künstler aus unterschiedlichen Bereichen wie Musik, Comedy, Literatur, Theater, Film, Museen, Architektur, Kunst, Fotografie und Tanz solidarisch zusammenstehen und mit ihren Livestreams oder Videos Lebensfreude und Zuversicht verbreiten. Jetzt noch virenfrei «from home to home» – in Zukunft von überall, wo Kulturschaffen stattfindet.

ARTONAIR bietet eine digitale Bühne für Schweizer Künstlerinnen und Künstler mit professionellem Anspruch. Dabei liegt ein Fokus auf der Förderung junger, noch nicht etablierter Kulturschaffender sowie von Newcomern und Nachwuchs-talenten. Die Initianten Alex Genas, Timothy Ross und Thomas Hauser wollen ARTONAIR Schritt um Schritt auf- und ausbauen, mit Umsicht, Innovation und Pioniergeist. Ein Ziel der Initianten ist es, die Künstlerinnen und Künstler, die in der aktuellen Krisensituation in einer Notlage sind, so rasch als möglich aus den Spenden- und Sponsoring-Einnahmen unterstützen zu können.

ARTONAIR & SPACEMONKI CLUB ZÜRICH
ARTONAIR & SPACEMONKI CLUB arbeiten ab April 2020 partnerschaftlich zusammen. Ziel ist es, dem vielseitigen Programm von SpaceMonki eine breite Sicht- und digitale Erlebbarkeit zu geben. Die Programmleitung liegt bei Michelle Leemann und Marco Diener. www.spacemonki.ch

ARTONAIR & TV4TNG – DAS JUGEND- & MUSIKFERNSEHEN DER SCHWEIZ
ARTONAIR & TV4TNG sind anfangs Mai 2020 eine Partnerschaft eingegangen und unterstützen sich gegenseitig mit ihren Produktionen und Sendegefässen. Ziel ist das generationenverbindende Programmschaffen und die Förderung von Verständnis und Akzeptanz zwischen den Generationen. «TNG» steht für «The Next Generation». TV4TNG wird auch auf SWISSCOM TV ausgestrahlt. Die Koordination übernimmt Cyrill Keller, Moderator und Leiter Partnerschaften bei TV4TNG. https://tv4tng.ch

ARTONAIR-PARTNER
Stiftungs-Partner: Stiftung STAB – Stiftung für abendländische Ethik und Kultur
Supporting-Partner: SUISA | EMIL FREY-GRUPPE/HERTZ Autovermietung | GYSIN Eventtechnik | SOUNDVILLE Media Studios |  VRFX Realtime Studio| STUTZ Medien | PROTECT & SMILE
Content-Partner: SPACEMONKI Night Live Music | TV4TNG Jugendfernsehen der SchweizSWISSCOM TV
Medien-Partner: Thurgau Kultur
Initianten: ORISONO Film- & Sound-Studio | hauser und hauser Your Brand Coach

www.artonair.tv | Neu auch auf: www.artonair.swiss