Zürich/Luzern, 15.4.2020/ Beat vom Feinsten mit Mimmo, eine sichere Nummer in der Nightlife-Szene. Heute 20:00, live aus dem SpaceMonki Club Zürich, dem Nightlife-Partern von artonair.tv.

Es gibt DJs und Produzenten die stets möglichst viel Wind und Wirbel um die eigene Person machen, die alles was sie tun (und sei es noch so unbedeutend) mit Nachdruck an die grosse und damit öffentliche Glocke hängen.

Dann gibt es solche wie Cosimo Mele alias Mimmo, die sich über viele Jahre und abseits der boulevardesken Oberflächlichkeit eine beachtliche Karriere aufgebaut haben, die ihnen auch 27 Jahre nach ihren frühsten Anfängen immer noch Bookings zuhauf beschert.

Mimmo ist eine beeindruckende Erscheinung, aber mindestens ebenso eindrücklich ist sein Palmares: Zwar hat er erst 2013 seine erste Produktion lanciert ("I Die for You" (feat. Jessy Howe), aber diese landete umgehend in den Top 20 der Soulful House-Charts bei Traxsource. Dabei sollte es nicht bleiben, denn auch der Nachfolger "Saturday" (feat. Roland Clark) landete in denselben Charts auf Platz 4. Wobei "soulful" seinen Stil nicht mehr exakt definiert, hat er sich doch im Laufe der letzten Jahre immer mehr dem Tech House zugewandt.

Wer ein solches Gespür für Hitpotential an den Tag legt, der braucht nicht lange auf Remixanfragen zu warten: Michael Procter, Mucho Styles und Steven Stone sind nur ein paar der Clubmusiker, die bereits ihre Tracks zu Mimmo gebracht haben, auf dass er sie überarbeiten möge.

facebook.com/djmimmo.ch/

_____________

Auf www.artonair.tv einloggen und spenden.
Kostenlos auf unserer Plattform einloggen, geniessen und so der vielfältigen Kulturszene Schweiz eine weithin vernehmbare Stimme geben. Um mit einer freiwilligen Spende die Künstlerinnen und Künstler und die Initiative ARTONAIR zu unterstützen, einfach einen der Spendenbuttons auf unserer Website anklicken. Jeder Franken zählt.

«Merci vielmal, Grazie tanto, Merci beaucoup, Grazia fitg.»

______________

Weitere Informationen/ www.artonair.tv
Kontakt/ Dr. Thomas Hauser/ Mitinitiant ARTONAIR/ Mediensprecher / t.hauser@hauserundhauser.ch oder medien@artonair.tv oder Dr

_____________

ARTONAIR –Die digitale Bühne für Schweizer Kulturschaffenede

Eine Woche nachdem der Bundesrat die Ausnahmesituation infolge der Covid-19-Krise verkündet hatte, ging ARTONAIR erstmals live. ARTONAIR ist eine private Initiative mit der Idee, dass Schweizer Künstlerinnen und Künstler aus unterschiedlichen Bereichen wie Musik, Comedy, Literatur, Theater, Film und Tanz solidarisch zusammenstehen und mit ihren Livestreams oder Videos Lebensfreude und Zuversicht verbreiten. Jetzt noch virenfrei «from home to home» – in Zukunft von überall, wo Kulturschaffen stattfindet.

ARTONAIR bietet eine digitale Bühne für Schweizer Künstlerinnen und Künstler mit professionellem Anspruch. Dabei liegt ein Fokus auf der Förderung junger, noch nicht etablierter Kulturschaffender sowie von Newcomern und Nachwuchstalenten. Die Initianten Alex Genas, Timothy Ross und Thomas Hauser wollen ARTONAIR Schritt um Schritt auf- und ausbauen, mit Umsicht, Innovation und Pioniergeist. Ein Ziel der Initianten ist es, die Künstlerinnen und Künstler, die in der aktuellen Krisensituation in einer Notlage sind, so rasch als möglich aus den Spenden- und Sponsoring-Einnahmen unterstützen zu können.

www.artonair.tv