Zürich und Luzern, 2. Mai 2020/ Laut. Schwebend. Agil. Harte Synthis, feine Rhodes- und Gitarrenklänge werden mit packenden Grooves gepaart. Das ist das Elektronik-Duo LUMAE. Die Musik der beiden Luzerner Alexander Graf und David Stadelmann ist eine Mischung aus Pop, Electro und Jazz. Mit ihrem breitgefächerten Repertoire an elektronischen Instrumenten und Gesang weiss LUMAE auch Live zu überzeugen. Heute 20:00 Uhr stellt LUMAE ihre Debüt-EP vor – auf  www.artonair.tv, der digitalen Bühne für Schweizer Kulturschaffende.

Vor rund drei Jahren haben sich die beiden Musiker an der Hochschule Luzern kennen gelernt. Das Duo stellt mit «THOUGHTS» ihre erste EP vor, die sie zusammen mit dem aufstrebenden Schweizer Label Quartz Records veröffentlichen. LUMAE bringt nicht nur die Hüften in Schwung, sondern eröffnet durch ihre virtuose Ästhetik vieldeutige Traumwelten. Ihr reicher, atmos­phä­rischer Sound, der sich durch starke, emotionale Rhythmen auszeichnet, schwebt irgendwo zwischen R’n’B, Lo-Fi-Hiphop und Ambient. Alexander Graf und David Stadelmann haben sich in der Welt der elektronischen Musik schnell einen Namen gemacht. Was die LUMAE vor besonders auszeichnet, ist, wie raffiniert sie die elektronischen Klänge auf der digitalen Bühne zusammenfügen.

LUMAEs aktuelles Setup beinhaltet Gitarren, verschiedene Keyboards mit Synthesizern, Drumpads und Pianos. Beide Musiker singen live, viele Songs leben von instrumentalen Solos und improvisierten Momenten. Nur dank dieser persönlichen Note schafft es die Band, ihren subtilen, manchmal rätselhaften, aber immer äuserst emotionalen Sound zu vermitteln.

www.officiallumae.com

______________

Weitere Informationen/ www.artonair.tv
Kontakt/ Dr. Thomas Hauser/ Mitinitiant ARTONAIR/ Mediensprecher / t.hauser@hauserundhauser.ch oder medien@artonair.tv

_____________

ARTONAIR –Die digitale Bühne für Schweizer Kulturschaffenede

Eine Woche nachdem der Bundesrat die Ausnahmesituation infolge der Covid-19-Krise verkündet hatte, ging ARTONAIR erstmals live. ARTONAIR ist eine private Initiative mit der Idee, dass Schweizer Künstlerinnen und Künstler aus unterschiedlichen Bereichen wie Musik, Comedy, Literatur, Theater, Film und Tanz solidarisch zusammenstehen und mit ihren Livestreams oder Videos Lebensfreude und Zuversicht verbreiten. Jetzt noch virenfrei «from home to home» – in Zukunft von überall, wo Kulturschaffen stattfindet.

ARTONAIR bietet eine digitale Bühne für Schweizer Künstlerinnen und Künstler mit professionellem Anspruch. Dabei liegt ein Fokus auf der Förderung junger, noch nicht etablierter Kulturschaffender sowie von Newcomern und Nachwuchstalenten. Die Initianten Alex Genas, Timothy Ross und Thomas Hauser wollen ARTONAIR Schritt um Schritt auf- und ausbauen, mit Umsicht, Innovation und Pioniergeist. Ein Ziel der Initianten ist es, die Künstlerinnen und Künstler, die in der aktuellen Krisensituation in einer Notlage sind, so rasch als möglich aus den Spenden- und Sponsoring-Einnahmen unterstützen zu können.

ARTONAIR NIGHTLIVE MIT SPACEMONKI
ARTONAIR & SPACEMONKI arbeiten partnerschaftlich zusammen und engagieren sich für die Vision von artonair.tv, als digitale Bühne zum nationalen Schaufenster für Künstlerinnen und Künstler zu avancieren. Die Programmleitung für die Kategorie «Nightlive» liegt bei Michelle Leemann und Marco Diener. www.spacemonki.ch, @SpaceMonkiZurich

SUPPORTING PARTNER
GYSIN, Eventtechnik – ORISONO, Agentur für Film & Musik – HAUSER UND HAUSER, Your Brand Coach – SOUNDVILLE,  Media Studios – SUISA Stiftung, Genossenschaft der Urheber und Verleger von Musik –  VRFX, Virtual & Augmented Reality and Realtime Film

STAP, Stiftung für Abendländische Ethik und Kultur, www.stiftung-stab.ch


www.artonair.tv