Zürich und Luzern, 11.7.2020 / Mit der musikalischen Comedyshow «DAS LEBEN GEHT WEITER!» setzt der Tenor Reto Hofstetter  zusammen mit dem Pianisten Daniel Schnurrenberger  in der von Unsicherheiten geplagten Coronazeit ein musikalisch-humoristisches Zeichen.

Stargast ist der Tenor Benedetto Rubini von der Mailänder Scala. Das in der Villa Sträuli in Winterthur aufgenommene Konzert wird am Sonntag, 12. Juli um 19:00 Uhr auf www.artonair.tv, der digitalen Bühne für Schweizer Kulturschaffende, ausgestrahlt.

Die musikalische Comedyshow präsentiert unterhaltsame Musik, eine grosse Portion Humor und eine Prise Melancholie. Im Zentrum steht der Stargast Benedetto Rubini von der Mailänder Scala. Reto Hofstetter erweckt Benedetto Rubini mit seiner Bauredner- und Gesangskunst gekonnt zu einem unterhaltsamen Tenor und versteht es mit eloquenter Improvisation die Zuschauerinnen und Zuschauer zum Lachen zu bringen.

Reto Hofstetter
Reto Hofstetter studierte klassischen Gesang und klassisches Saxophon an der ZhdK. Er war viele Jahre als Saxophonlehrer tätig und unterrichtet heute das Fach Sologesang an den Kantosschulen Stadelhofen und Hottingen in Zürich. Seine Konzerttätigkeit war geprägt von grosser musikalischer Vielfalt: von Barock bis zu zeitgenössicher Musik, vom Schubertlied bis zu Musicals. Zahlreich sind aber auch die Bühnen, an welchen er nicht aufgetreten ist: London,  New York, Tokio, Sydney... Die Liste liesse sich beliebig verlängern.

Aber auch die leichte Muse hatte ihn schon immer fasziniert. Über 10 Jahre war er zusammen mit Leo Wundergut mit mehreren Comedy-Programmen unterwegs. Grund genug, im Alter von 50 Jahren etwas Neues, etwas Eigenes zu versuchen. Es entstand die erste eigene Comedyshow: «DAS LEBEN GEHT WEITER!»

www.retohofstetter.ch/home.html

Daniel Schnurrenberger
Der Pianist, Konzertbegleiter, Korrepetitor und Klavierlehrer Daniel Schnurrenberger lebt in Zürich. Seine Laufbahn als Musiker verlief nach einer klassischen Grundausbildung recht mäandrisch und autodidaktisch. Dank vielfältiger Erfahrung als Theaterschaffender – Regieassistent am Zürcher Schauspielhaus und am Theater Luzern sowie Regisseur von Off-(off-) Produktionen mit Profi- und Laiendarstellern – bringt er einen starken Sinn fürs Sprachliche und Szenische in seine musikalische Arbeit mit ein. Sein Herz schlägt stark für Klassisches, aber auch für Chanson, Jazz, Tango und Schlager. Liederabende der letzten Jahre enthielten Werke von Rossini, Puccini, Rachmaninow, Britten, Berlioz, Fauré, Dvořák u. a. Diverse Projekte mit seinem Lebenspartner Luiz Alves da Silva führten ihn auf Konzertreise nach Brasilien, als Chorbegleiter nach Portugal und nicht zuletzt als Keyboarder einer Samba-Canção-Combo (mit dem Gitarristen Edmauro de Oliveira und dem Perkussionisten Aldo Reis) ins Gewölbe des Zürcher Theaters Stok.

Mit dem Berliner Pianisten Daniel Hasler bringt er immer wieder vierhändige Perlen von Komponisten wie Ravel, Satie, Debussy und Poulenc in den Konzertsaal.

Und im Trio mit der Sängerin Julia Schürer und dem Schauspieler Matthias Fankhauser ist er der Mann am Klavier – nach zahlreichen Liederabenden in der kabarettistisch-philosophischen Revue ACH, WIE MICH DAS AUFREGT!, mit musikalischem Unheil von Georg Kreisler bis  Vicky Leandros.

www.danielschnurrenberger.ch

Villa Sträuli
Das musikalische Comedyshow wurde in der Villa Sträuli in Winterthur von ARTONIR.TV aufgenommen. Wir danken der Villa Sträuli und seinem Team für das Gastrecht. In dem persönlichen Ambiente der historischen Villa fühlte sich unser Stargast und Tenor Bennedetto Rubini von der Mailänder Scala fast wie zuhause.

www.villastraeuli.ch

Weitere Informationen/ www.artonair.tv,  news.artonair.tv
Kontakt/  Dr. Thomas Hauser / Mitinitiant ARTONAIR/ Mediensprecher/ hauser und hauser – your brand coach, Berghaldenstrasse 76, 8053 Zürich, www.hauserundhauser.ch / t.hauser@hauserundhauser.ch oder t.hauser@artonair.tv

__________________

ARTONAIR – Die digitale Bühne für Schweizer Kulturschaffende
Eine Woche nachdem der Bundesrat die Ausnahmesituation infolge der Covid-19-Krise verkündet hatte, ging ARTONAIR erstmals live. ARTONAIR ist eine private Initiative mit der Idee, dass Schweizer Künstlerinnen und Künstler aus unterschiedlichen Bereichen wie Musik, Comedy, Literatur, Theater, Film, Museen, Architektur, Kunst, Fotografie und Tanz solidarisch zusammenstehen und mit ihren Livestreams oder Videos Lebensfreude und Zuversicht verbreiten.

Während des Lockdowns lautete unser Motto virenfrei «from home to home» – und jetzt heisst es «from heart to heart» von überall, wo Kulturschaffen stattfindet.

ARTONAIR bietet eine digitale Bühne für Schweizer Künstlerinnen und Künstler mit professionellem Anspruch. Dabei liegt ein Fokus auf der Förderung junger, noch nicht etablierter Kulturschaffender sowie von Newcomern und Nachwuchs-talenten. Die Initianten Alex Genas, Timothy Ross und Thomas Hauser wollen ARTONAIR Schritt um Schritt auf- und ausbauen, mit Umsicht, Innovation und Pioniergeist. Ein Ziel der Initianten ist es, die Künstlerinnen und Künstler, die in der aktuellen Krisensituation in einer Notlage sind, so rasch als möglich aus den Spenden- und Sponsoring-Einnahmen unterstützen zu können.

PARTNERSCHAFT ARTONAIR & SPACEMONKI CLUB ZÜRICH
ARTONAIR & SPACEMONKI CLUB arbeiten ab April 2020 partnerschaftlich zusammen. Ziel ist es, dem vielseitigen Programm von SpaceMonki eine breite Sicht- und digitale Erlebbarkeit zu geben. Die Programmleitung liegt bei Michelle Leemann und Marco Diener. www.spacemonki.ch


PARTNERSCHAFT ARTONAIR & TV4TNG – DAS JUGEND- & MUSIKFERNSEHEN DER SCHWEIZ
ARTONAIR & TV4TNG sind anfangs Mai 2020 eine Partnerschaft eingegangen und unterstützen sich gegenseitig mit ihren Produktionen und Sendegefässen. Ziel ist das generationenverbindende Programmschaffen und die Förderung von Verständnis und Akzeptanz zwischen den Generationen. «TNG» steht für «The Next Generation». TV4TNG wird auch auf SWISSCOM TV ausgestrahlt. Die Koordination übernimmt Cyril Keller, Moderator und Leiter Partnerschaften bei TV4TNG. www.tv4tng.ch


ARTONAIR-PARTNER
Stiftungs-Partner: Stiftung STAB – Stiftung für abendländische Ethik und Kultur
Supporting-Partner: SUISA | EMIL FREY-GRUPPE/HERTZ Autovermietung | GYSIN Eventtechnik | SOUNDVILLE Media Studios |  VRFX Realtime Studio| STUTZ Medien | PROTECT & SMILE
Content-Partner: SPACEMONKI Night Live Music | TV4TNG Jugendfernsehen der SchweizSWISSCOM TV
Medien-Partner: Thurgau Kultur
Initianten: ORISONO Film- & Sound-Studio | hauser und hauser Your Brand Coach

www.artonair.tv | Neu auch auf: www.artonair.swiss